openoffice-commits mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From mar...@apache.org
Subject svn commit: r1701236 - /openoffice/ooo-site/trunk/content/de/marketing/referenzkunden.html
Date Fri, 04 Sep 2015 12:24:16 GMT
Author: marcus
Date: Fri Sep  4 12:24:15 2015
New Revision: 1701236

URL: http://svn.apache.org/r1701236
Log:
Moved 2 entries to fix the order

Modified:
    openoffice/ooo-site/trunk/content/de/marketing/referenzkunden.html

Modified: openoffice/ooo-site/trunk/content/de/marketing/referenzkunden.html
URL: http://svn.apache.org/viewvc/openoffice/ooo-site/trunk/content/de/marketing/referenzkunden.html?rev=1701236&r1=1701235&r2=1701236&view=diff
==============================================================================
--- openoffice/ooo-site/trunk/content/de/marketing/referenzkunden.html (original)
+++ openoffice/ooo-site/trunk/content/de/marketing/referenzkunden.html Fri Sep  4 12:24:15
2015
@@ -98,6 +98,7 @@ enth&auml;lt):</b> <input name="filt" on
 <tr><td>Cengolio translations</td><td>Gerberstra&szlig;e 20,
04105 Leipzig</td><td>Bekim Nikci</td><td>Unser junges online &Uuml;bersetzungsagentur
benutzt seit Anfang 2009 erfolgreich die OpenOffice Suite. Wir sind sehr zufrieden mit dem
Funktionsumfang und der Bedienbarkeit. Danke !<br />Homepage: <a href="http://www.cengolio.com"
target="_blank" rel="nofollow">www.cengolio.com</a></td></tr><!--Eintragungsdatum:
1900-01-01-->
 <tr><td>Trixom Kulturcaf&eacute; </td><td>04107 Leipzig, H&auml;rtelstr.
21</td><td><a href='mailto:info@trixom.de'>Andreas Otto </a></td><td>Nachdem
ich meine gesamte private und gesch&auml;ftliche B&uuml;roarbeit ausschlie&szlig;lich
mit OpenOffice.org verrichte,  war es naheliegend, diese freie Office-Suite auch auf den Internet-Rechnern
des Caf&eacute;s einzusetzen und damit meinen  G&auml;sten zug&auml;nglich zu
machen.</td></tr><!--Eintragungsdatum: 1900-01-01-->
 <tr><td>Girokonto-Vergleich </td><td>04155 Leipzig, Herlo&szlig;sohnstr.
12</td><td><a href='mailto:info@girokonto-vergleich.net'>Tino Kuhl </a></td><td>
Als Finanzdienstleister im Bereich Direktbanking arbeiten wir seit Jahren   erfolgreich und
effektiv mit OpenOffice.org.   Unsere Mitarbeiter sch&auml;tzen die einfache Handhabung
und die   - selbst bei &auml;lteren Systemen - hohe Perfomance.</td></tr><!--Eintragungsdatum:
1900-01-01-->
+<tr><td><a href='http://www.mb1.at/' target='_blank'>M. Binder KEG </a></td><td>04155
Leipzig, Herlo&szlig;sohnstr. 12</td><td><a href='mailto:office@mb1.at'>Tino
Kuhl </a></td><td>Wir verwenden seit Gr&uuml;ndung des Unternehmens
im Jahr 1999 OpenOffice und k&ouml;nnen es nur weiterempfehlen! Obwohl viele unserer Kunden
MS Office Produkte verwenden gab es keine nennenswerten Probleme bez&uuml;glich Kompatibilit&auml;t.</td></tr><!--Eintragungsdatum:
1900-01-01-->
 <tr><td>Level 10 Networkservices Ltd. </td><td>04317 Leipzig, Kippenbergstr.
15</td><td><a href='mailto:henry_kiessling@level-10.net'>Henry Kiessling
</a></td><td>Wir setzen seit einem Jahr durchg&auml;ngig auf Open Source-L&ouml;sungen
sowohl im Server-, als auch im Desktop-Bereich. S&auml;mtliche Korrespondenz, Buchhaltung,
Tabellenkalkulationen, Datenbankanwendungen (seit 2.0 endlich ordentlich m&ouml;glich
- gro&szlig;es Lob an die Programmierer!) und Schriftverkehr wird bei uns &uuml;ber
OpenOffice.org realisiert. Unseren Kunden bieten wir Netzwerkl&ouml;sungen (vorzugsweise
Linux oder FreeBSD), WLAN-Anbindungen, Hardware, 1st und 2nd-Level-Support und SLAs.</td></tr><!--Eintragungsdatum:
1900-01-01-->
 <tr><td>rucksackshop </td><td>04720 D&ouml;beln, Kreuzstr. 3</td><td><a
href='mailto:info@rucksackshop.com'>Lothar Erdmann </a></td><td>Die Firma
rucksackshop verwendet OpenOffice.org seit vielen Jahren. Die Umstellung von MS Office fiel
nicht schwer. OOo wird eingesetzt f&uuml;r die Verwaltung des Online-Shops und f&uuml;r
private Anwendungen.</td></tr><!--Eintragungsdatum: 1900-01-01-->
 <tr><td>Orbit9 </td><td>04720 D&ouml;beln, Eichenweg 8</td><td>J&ouml;rg
Erdmann</td><td>Ich setze schon seit Jahren voll auf OpenOffice.org und nutze
vor allem den Writer und Calc. Damit lassen sich der gesamte Schriftverkehr und alle n&ouml;tigen
Kalkulationen schnell und bequem abwickeln. Besonders die PDF-Export-Funktion ist dabei von
Vorteil.</td></tr><!--Eintragungsdatum: 1900-01-01-->
@@ -390,7 +391,7 @@ enth&auml;lt):</b> <input name="filt_at"
 <tr><td><a href='http://www.seher-it.at/' target='_blank'>SEHER Informationstechnologie
</a></td><td>A-2340 M&ouml;dling, Ferdinand Buchbergergasse 11/1/10</td><td>Patrick
Seher</td><td>2 Arbeitspl&auml;tze unter Linux und OpenOffice 1.1. Ich pers&ouml;nlich
setze StarOffice seit 5.1 auf Linux ein.</td></tr><!--Eintragungsdatum: 1900-01-01-->
 <tr><td>Huber &amp; Partner Versicherungsmakler Gmb H</td><td>A-2472
Prellenkirchen, Pamaerstr. 15</td><td>Adrian Huber</td><td>Wir sind
ein kleines &ouml;sterr. Versicherungsmakler-B&uuml;ro und nutzen OOo seit Vers. 1.0.1
(vorher SO 5.2, aktuell OOo 1.1) in einer Linux-LTSP-Umgebung auf 5 Clients, sind sehr zufrieden
damit und empfehlen es unseren Kunden.</td></tr><!--Eintragungsdatum: 1900-01-01-->
 <tr><td>CT+BS Computertechnik und B&uuml;roservice Margarete Schroll</td><td>A-2700
Wiener Neustadt, Herzog Leopold Str. 26/1</td><td><a href='mailto:g.schroll@aon.at'>Ing.
Gerhard Schroll </a></td><td>Wir verwenden Open Office auf allen unseren
Arbeitspl&auml;tzen f&uuml;r den gesamten Schriftverkehr, f&uuml;r alle anfallenden
Kalkulationen und Tabellen. Es wurde die Office-Infrastruktur so weit wie m&ouml;glich
auf OpenSource Produkte umgestellt. Auch in unserem Gesch&auml;ftsfeld Grafik und Design
werden weitgehendst OpenSource Programme eingesetzt. Unsere Kunden werden auf diese M&ouml;glichkeit
einer Verwendung von OpenSource Produkten hingewiesen.</td></tr><!--Eintragungsdatum:
1900-01-01-->
-<tr><td><a href='http://www.mb1.at/' target='_blank'>M. Binder KEG </a></td><td>04155
Leipzig, Herlo&szlig;sohnstr. 12</td><td><a href='mailto:office@mb1.at'>Tino
Kuhl </a></td><td>Wir verwenden seit Gr&uuml;ndung des Unternehmens
im Jahr 1999 OpenOffice und k&ouml;nnen es nur weiterempfehlen! Obwohl viele unserer Kunden
MS Office Produkte verwenden gab es keine nennenswerten Probleme bez&uuml;glich Kompatibilit&auml;t.</td></tr><!--Eintragungsdatum:
1900-01-01-->
+<tr><td><a href='http://fit4home.at' target='_blank'>Energy Fitness Studio
GmbH - Fit4home</a></td><td>A-3332 Biberbach, Gstadthof 331</td><td><a
href='http://fit4home.at/contacts/'>Kontakt</a></td><td> Wir von Fit4home
verwenden auf mehreren Apple-Rechnern Openoffice.org und sind absolut zufrieden. Der teuren
Alternative eines bekannten Software-Herstellers hinkt Openoffice.org kaum nach und hat im
Gegenteil sogar sehr nette Zusatzfeatures. Wir verwenden es um spezielle Angebote zu schreiben
und Kalkulationen durchzuf&uuml;hren.</td></tr><!--Eintragungsdatum: 2010-03-16-->
 <tr><td><a href='http://www.iknowation.com/' target='_blank'>Iknowation
Consulting Gmb H </a></td><td>A-4020 Linz, Zaubertalstr. 11</td><td><a
href='mailto:martin.schatz@iknowation.com'>Martin Schatz </a></td><td>Wir
nutzen OpenOffice auf derzeit 6 Rechnern (5x Linux 3x MacOs) zu unserer vollsten Zufriedenheit
und empfehlen es unseren Kunden mit guten gewissen weiter.</td></tr><!--Eintragungsdatum:
1900-01-01-->
 <tr><td><a href='http://www.x-net.at/' target='_blank'>X-Net Technologies
Gmb H </a></td><td>A-4020 Linz, Elisabethstra&szlig;e 1</td><td>Nikolaus
Duerk nd(at)x-net.at</td><td>- Dynamische Erstellung von OpenOffice.org Dokumenten
und Betrieb von OpenOffice.org im Servermode in Verbindung mit dem Zope Application Server.<br
/> - Automatisierte Archivierung von Dokumenten auf CD/DVD mit einem CD/DVD Robotersystem
mit dynamischen Labeldruck unter Linux.</td></tr><!--Eintragungsdatum: 1900-01-01-->
 <tr><td><a href='http://www.aim.at' target='_blank'>academic internet marketing
</a></td><td> A-4030 Linz, Suttnerstr. 24</td><td><a href='mailto:info@aim.at'>Andreas
Greiner </a></td><td> Seit rund vier Jahren nutze ich die OpenOffice.org-Suite
und bin &auml;u&szlig;erst zufrieden.   Writer und Calc sind die Standard-Module bei
der t&auml;glichen Arbeit; aber auch Base   ist ein wichtiges Instrument im Unternehmensalltag.<br
/>   OpenOffice.org erm&ouml;glicht mir eine effektive und effiziente Nutzung.   Es
ist derzeit auf drei Rechnern installiert.<br />   Ein gro&szlig;es Dankesch&ouml;n
an die Entwickler f&uuml;r diese perfekte Arbeit!  </td></tr><!--Eintragungsdatum:
1900-01-01-->
@@ -402,7 +403,6 @@ enth&auml;lt):</b> <input name="filt_at"
 <tr><td><a href='http://www.edv-werkstatt.com/' target='_blank'>Karl Deutsch,
edv-dienstleistungen &amp; linuxl&ouml;sungen </a></td><td>A-8380
Jennersdorf, Am Waldrand 12</td><td><a href='mailto:kdeutsch@edv-werkstatt.com'>Karl
Deutsch </a></td><td>Auf allen unseren B&uuml;ro-PCs wird seit kurzer
Zeit OpenOffice.org 1.1 eingesetzt (2mal die Linuxversion und 2mal die Windowsversion). Haupteinsatzgebiete:
Textverarbeitung, Kalkulation, E&uuml;R von <a href="http://www.schlenther.de/">www.schlenther.de</a>
und Projektplanung.</td></tr><!--Eintragungsdatum: 1900-01-01-->
 <tr><td><a href='http://www.globalmind.at/' target='_blank'>global MIND
</a></td><td>A-3943 Schrems, Eichelbergstr. 34</td><td>Glanzer
G&uuml;nter</td><td>In meiner Firma wird auf allen Workstationen sowohl unter
Windows als auch unter Linux das OpenOffice.org-Paket f&uuml;r die t&auml;gliche B&uuml;roarbeit
eingesetzt. Dass dieses Paket (welches von Version zu Version besser wird) uneingeschr&auml;nkt
zu empfehlen ist, kann ich nur best&auml;tigen. 95% meiner Kunden, welche ich als IT-Dienstleister
betreue, verwenden ebenfalls dieses Paket und sind wirklich zufrieden. An den restlichen 5%
arbeite ich noch ;-). S&auml;mtliche Aufgaben, welche sich bisher im t&auml;glichen
Gesch&auml;ftsleben ergaben, konnten zu 100% vom OpenOffice.org-Paket erf&uuml;llt
werden.</td></tr><!--Eintragungsdatum: 1900-01-01-->
 <tr><td><a href='http://wetzlmayr.at/' target='_blank'>Robert Wetzlmayr
<br>Webdesign und PHP-Programmierung</a></td><td>A-4860 Lenzing, Sommerfeldstr.
9</td><td>Robert Wetzlmayr</td><td>Schon seit den ersten Versionen
setze ich OpenOffice.org f&uuml;r Textverarbeitung und Tabellenkalkulation ein. Als aktiver
Entwickler aus dem Open-Source-Umfeld unterst&uuml;tze ich den herstellerunabh&auml;ngigen
Zugang von OOo und sch&auml;tze besonders, dass die Qualit&auml;t dieser freien Software
auf keinen Fall hinter den propriet&auml;ren Produkten anderer Hersteller zur&uuml;cksteht.
Ganz im Gegenteil: Selbst in F&auml;llen, in denen es darauf ankommt, aus scheinbar nicht
mehr lesbaren Office-Dokumenten Inhalte zu retten, bew&auml;hrt sich OpenOffice.org als
verl&auml;ssliches Werkzeug. Die integrierte PDF-Generierung und der einfache Datenaustausch
&uuml;ber das genormte Dokumentenformat sind weitere Features, von denen ich viel halte.</td></tr><!--Eintragungsdatum:
1900-01-01-->
-<tr><td><a href='http://fit4home.at' target='_blank'>Energy Fitness Studio
GmbH - Fit4home</a></td><td>3332 Biberbach, Gstadthof 331</td><td><a
href='http://fit4home.at/contacts/'>Kontakt</a></td><td> Wir von Fit4home
verwenden auf mehreren Apple-Rechnern Openoffice.org und sind absolut zufrieden. Der teuren
Alternative eines bekannten Software-Herstellers hinkt Openoffice.org kaum nach und hat im
Gegenteil sogar sehr nette Zusatzfeatures. Wir verwenden es um spezielle Angebote zu schreiben
und Kalkulationen durchzuf&uuml;hren.</td></tr><!--Eintragungsdatum: 2010-03-16-->
 
 <!-- ***** Ende Einträge AUSTRIA ***********************************************************************
-->
 



Mime
View raw message