openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Thomas Billo <eschdle...@web.de>
Subject Re: zuletzt geöffnete Elemente im Startmenü Windows 7
Date Sat, 03 Nov 2012 16:28:11 GMT
Ich glaube hier gibt es zu viel misszuverstehen :-s
Daher im Anhang ein Bild, das es evt. etw. besser verständlich macht.

@Josef:
Excel--Dateien werden bei mir ohnehin standardmäßig _immer_ mit OO geöffnet.

Das verflixte ist aber:
Wie auf dem Bild zu sehen ist, werden einige Dateien als zuletzt 
verwendet / angeheftet angezeigt.
Diese Dateien / Verknüpungen beziehen sich aber ausnahmslos auf die 
Endung *.odt.

Bei vorherigen OO-Versionen wurden hier auch noch Dateien / 
Verknüpfungen mit Bezug zu der Endung *.xls angezeigt.
Jetzt leider nicht mehr!
Und genau das ist es, was mich ziemlich stört.
Näml. deswegen, weil ich hier auch gerne weitere "favorisierte" Dateien 
_anheften_ möchte, welche aber eben im xls-Format vorliegen.
Und da ich keine Lust habe, meine zig Dateien in OO umzuwandeln (da es 
ja nicht nur den OO-Calc sondern auch den Writer etc. betrifft)....
erhoffe ich mir einfach, dass es irgendeine Lösung für mein 
"Luxusproblem" gibt, oder aber, dass dies ein Anstoß ist, um diese 
Funktion beim nächsten Update wieder zu integrieren.

LG

Tom

Am 03.11.2012 14:48, schrieb Josef Latt:
> Hi,
>
> nimm doch die Reparaturfunktion und markiere da die entsprechenden 
> Optionen.
> Alternativ Rechtsklick auf eine Exceldatei. Unter 
> 'Eigenschaften-Öffnen mit' OO-Calc oder OO wählen und 'Immer öffnen 
> ...' markieren.
>
> Gruß
>
>
> Am 03.11.2012 13:47, schrieb Thomas Billo:
>> Hallo Hans-Martin,
>>
>> ich meine das Windows-Startmenü.
>> Hier habe ich bspw. OO-Calc als häufig genutztes Programm fest 
>> angeheftet.
>> Und darunter dann versch. öfter benutzte Dateien ebenfalls fest 
>> angeheftet.
>> Leider geht das eben nur noch mit OO-Formaten.
>>
>> Deine vorgschlagene Vorgehensweise funktioniert zwar, aber ist leider
>> wirklich nicht das was ich will :-s
>>
>> LG
>>
>> Tom
>>
>> Am 02.11.2012 21:20, schrieb Hans-Martin Rappold:
>>> Hallo Tom,
>>>
>>>> Im Startmenü gibt es ja die Möglichkeit, sich die zuletzt geöffneten
>>>> Elemente eines Programms als shortcut anzeigen zu lassen....
>>>> Leider funktioniert das seit dem Update scheinbar nur noch mit 
>>>> Dateien,
>>>> die im OO-Format abgespeichert wurden; nicht aber, wenn man sie bspw.
>>>> als .doc oder .xls aspeichert.
>>> meinst Du mit Startmenü das Windows-Startmenü oder das
>>> AOO-Schnellstartfenster?
>>>
>>> Ich gehe mal von zweiterem aus:
>>>
>>> Öffne eine x-beliebige Datei und unter 'Datei-zuletzt benutzte
>>> Dokumente' findest Du auch die .doc und .xls Dateien.
>>> Geht fast genauso schnell.
>>>
>>> Grüße
>>> Hans-Martin
>>>
>>> ---------------------------------------------------------------------
>>>
>>> Abmelden von der Mailingliste:
>>> ooo-users-de-unsubscribe@incubator.apache.org
>>> Informationen: http://www.openoffice.org/de/
>>>
>>> To unsubscribe, e-mail: ooo-users-de-unsubscribe@incubator.apache.org
>>> For additional commands, e-mail: ooo-users-de-help@incubator.apache.org
>>>
>>
>>
>> ---------------------------------------------------------------------
>>
>> Abmelden von der Mailingliste:
>> ooo-users-de-unsubscribe@incubator.apache.org Informationen:
>> http://www.openoffice.org/de/
>>
>> To unsubscribe, e-mail: ooo-users-de-unsubscribe@incubator.apache.org
>> For additional commands, e-mail: ooo-users-de-help@incubator.apache.org
>>
>>
>
> ---------------------------------------------------------------------
>
> Abmelden von der Mailingliste: 
> ooo-users-de-unsubscribe@incubator.apache.org Informationen: 
> http://www.openoffice.org/de/
>
> To unsubscribe, e-mail: ooo-users-de-unsubscribe@incubator.apache.org
> For additional commands, e-mail: ooo-users-de-help@incubator.apache.org
>


Mime
View raw message