openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Günter Feierabend <feierab...@telia.com>
Subject Re: Problem mit OpenOffice
Date Sat, 09 Feb 2013 21:16:11 GMT
Hallo Anja,


Am 08.02.2013 um 16:13 schrieb Anja Schulte:

> -snip-

> Beim Klick auf "Wiederherstellen" geschieht nichts außer dass es leicht "blinkt", d.h.
es ist mal heller, mal dunkler, aber immer grau, d.h. markiert. 
> Die Option "Fenster nicht wieder herstellen" lässt sich gar nicht anklicken. 
> Das Problem: Dieses Fenster geht nicht mehr weg und ich kann Open Office nicht mehr öffnen.

> Die Option im Apfelmenu "Sofort beenden" hilft nichts, genauso wenig wie ein Neustart.
Immer ist dann wieder dieses Fenster da. 

Auf der Seite, die Karl empfohlen hat, wird ein möglicher Weg beschrieben:

1. Mit cmd-alt-esc ein spezielles Fenster aufrufen und darin das Programm beenden
2. Im Finder den Ordner 
User(also Dein Name)/Library/Application Support/Open Office/3/User 
alle Dateien bzw. Ordner löschen mit Ausnahme von autocorr, autotext, backup, basic, config,
extensions. Auf diese Weise bleiben einige nützliche  Einstellungen erhalten (man kann aber
auch alles löschen).
3. Open Office öffnen
4. Jetzt öffnet sich ein Fenster, das um die Eingabe der Nutzerdaten bittet. Auf Abbrechen
klicken. Das Programm beendet sich.
5. Erneut öffnen. Die lästige Dialog-Box sollte verschwunden sein.

Gruß
Günter


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message