openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From RA Stehmann <anw...@rechtsanwalt-stehmann.de>
Subject Re: [DEV] Drittparteien und das Problem mit dem bekanntmachen
Date Mon, 01 Jul 2013 08:42:37 GMT
On 28.06.2013 17:35, Raphael Bircher wrote:

> Apache will keine Bindung mit dritt Parteien, ganz egal ob diese aus der
> Community kommen oder nicht. Auch will man eine strikte Trennung
> zwischen Dritt Partei und dem was Offiziell rauskommt. Deswegen hat die
> PrOOo Box auf der offiziellen Download Seite nichts verloren.
> 
Du machst hier leider ein Fass auf, dass wir in Sinsheim eigentlich
geschlossen haben.

"Apache-offiziell" ist bekanntlich nur der Quellcode und das Quellcode-Repo.

Damit aber können die wenigsten unserer User etwas anfangen.

Die Binary-Builds sind nicht "apache-offiziell" und damit
"AOO-Community"-Produkte. Dennoch werden wir sie auf der Downloadseite
anbieten, denn alles andere wäre Unsinn. Das ist auch seitens Apache so
(ein-)gesehen worden.

Das auf der Downloadseite nur Software angeboten wird, die unter der
Apache-Lizenz steht, sodass die PrOOoBox dort nicht aufgenommen werden
kann, ist eine andere Sache.

Gruß
Michael





Mime
View raw message