openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Josef Latt <Josef.L...@gmx.net>
Subject Re: AOO unter Linux installieren
Date Thu, 11 Jul 2013 17:27:38 GMT
Hi,

Am 11.07.2013 18:30, schrieb Jörg Schmidt:
> Hallo,
>
>> From: Josef Latt [mailto:Josef.Latt@gmx.net]
>
>> seit meinem Umstieg auf Linux (Ubuntu), habe ich noch nie die
>> Distri-Version von OOo/LO benutzt. Selbige habe ich mittels synaptic
>> deinstalliert und dann die Vanillaversion von OOo bzw. AOO
>> installiert.
>> Vor dem ersten Start dann noch die angebotenen Extensions
>> gelöscht (kann
>> auch nach dem Start per Extensionmanager getan werden).
>>
>> Die Distri-Versionen sind in der Regel nicht aktuell und die manuelle
>> Installation ist ein Klacks.
>>
>> Man könnte ein eigenes PPA für AOO einrichten und diesen zu den
>> Softwarequelle dazupacken. Habe ich z.B. für die Virtualbox,
>> Unity-Tweak ...
>
> Also ich bin Linux-Laie und habe gerade erst gegoogled was "PPA" überhaupt heißt. Gerade
weil ich Laie bin teile ich aber wahrscheinlich das Schicksal vieler Umsteiger und würde
deshalb alles begrüssen was  den Umgang mit AOO erleichtert.
>
> Helfen kann ich, mangels Kenntnissen, wenig, außer vielleicht in Organisationsfragen.
Am Anfang aller Überlegungen müssten wohl einige Leute (2 bis 3 reichen ja schon für den
Anfang) stehen die zunächst Überlegungen ordnen und Aufwände abschätzen, denn wenn wir
überhaupt anfangen dann müssten wir das auch langfristig verlässlich tun und dazu braucht
es eine realistische Bewertung der eigenen Kräfte und Möglichkeiten.

In Sache PPA kann ich auch nicht weiterhelfen.

Andererseits ist es auch kein Problem, wenn die Updatebenachrichtigung 
in AOO funktioniert (habe ich nicht installiert), die Version 
runterzuladen und wie beschrieben zu installieren. Innerhalb einer 
Hauptversion (4.x.x) wird die Vorversion ersetzt. Bei einem Wechsel 
derselben (4 -> 5) muss die alte deinstalliert werde; die Übernahme der 
Userdaten (Userverzeichnis ändert sich) ist Sache von AOO.

Gruß
Josef


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message