openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Jörg Schmidt <joe...@j-m-schmidt.de>
Subject Re: [dev] Mailingliste schliessen
Date Tue, 08 Oct 2013 14:59:04 GMT
Hallo, 

> Ich hatte angeregt, statt unangemeldete Fragesteller von der 
> Mailingliste
> auszuschließen, die Mails anhand ihres Inhalts auszufiltern. Auf die
> daran anschließende Diskussion möchte ich aber an dieser Stelle nicht
> weiter eingehen.
> 
> Stattdessen möchte ich - in Erweiterung meines Vorschlags "auf Inhalte
> prüfen" - noch auf eine andere, ebenfalls recht unangenehme Eigenart
> dieser Mailing-Liste hinweisen:
> Einige Moderatoren verwechseln offenbar den Mail-Verteiler 
> mit Facebook
> oder einer IRC-Plattform und machen sich überhaupt nicht 
> klar, dass jede
> E-Mail in x-facher Kopie zu jedem eingetragenen Benutzer 
> versendet wird.
> 
> Der aktuelle Thread liefert dazu ein schönes Anschauungsbeispiel:
> Von gestern Mittag 12:20 bis heute 12:50 (also in fast exakt 24 Std.)
> sind zum Thema "Mailingliste schliessen" fast 40 E-Mails durch die
> Republik geflattert und füllen nun die unzählige Mailboxen aller
> gemeldeten Listen-Benutzer!!

Exakt, denn genau das ist ja die Aufgabe einer Mailingliste!

Ich habe mir jetzt nochmals Deine erste Mail rausgesucht, auf Die Du oben Bezug
nimmst und lese dort das Du 1700 Mails seit 2012 bekommen hast - wenn Du diese
Zahl richtig bewerten willst, dann verstehe bitte das das eine ganz normale
Wochenration von mails ist, die ich, und viele andere lesen.
Wobei "lesen" auch meint, viele einzelne Mails erst garnicht zu lesen (sondern
'auszusortieren') und das ist gewissermaßen auch für mich lästig, nur es gehört
mit dazu.

> Bei solchen "Endlos-Diskussionen" fallen mir kurioserweise 
> immer wieder
> die gleichen Namen auf: Ohne jemanden benachteiligen zu 
> wollen zähle ich
> beispielhaft mal die Namen "Jörg", "Regina", "Josef" und "RA" auf.
> Besonders belastend wird es, wenn der Mail-Verkehr plötzlich in einen
> Schlagabtausch persönlicher Meinungen oder ein Zwiegespräch 
> aufgeheizter
> Kontrahenten ausartet!

Hier auf der Liste gibt es seit Jahren keine eigentlichen Endlos-Diskussionen
mehr, selbst Streit ist rar geworden.

Die Liste hier ist ein übliches Arbeitsmittel, es wäre/ist also überhaupt nicht
falsch 50 Emails zur Gestaltung einer Webseite zu tauschen, wenn sich soviel
Diskussionsbedarf ergibt, denn das hier ist nun einmal das Medium dafür, niemand
kann hier zum Telefon greifen. Auch wer nur einen Satz sagen will erzeugt gleich
eine ganze Email.

Bitte das richtig werten, und im Jahre 2013 vielleicht damit vergleichen wie oft
man am Tag per Handy kommuniziert, so ähnlich ist die Liste zu sehen, also zum
direkten Austausch, nicht für sorgfältig vorbereitete Statements aller paar Tage.

> Ich möchte nur darauf aufmerksam machen, daß es auch eine 
> Welt außerhalb
> von OpenOffice gibt: Möglicherweise haben andere Leute die 
> Mailingliste
> einfach nur abboniert, um ein bißchen auf dem Laufenden zu bleiben,
> aber nicht, um jeden Morgen das Postfach zugemüllt zu bekommen!!

Selbst wenn hier getrennte Listen wären, kann niemand der sich informieren will,
darauf hoffen auf einer Projektliste quasi lesefreundlich aufbereitete Dinge zu
finden, denn das Ganze ist nun einmal ein Werkzeug zum direkten Austausch.

> Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, solche "internen" Diskussionen
> zwischen einigen Kontrahenten auf eine separate Plattform zu 
> verlagern?

Apache 'bewilligt' derzeitig leider bisher keine weiteren deutschsprachigen
Listen.

Vielleicht könnte man es aktuell noch mal anfragen, nur da sich die Situation hier
nicht sehr geändert hat, denn weiterhin ist hier nur wenig Traffic auf der Liste
wird man wohl weiterhin nur eine Liste 'bewilligen'. 
(Es geht dabei nicht um technische Probleme, sondern darum das man keine Listen
will die nur wenig Traffic haben und diese Liste hier ist eine Liste mit eher
wenig Traffic.) 

> Kann man irgendwie bei einem längeren Thread ein 
> abschließendes Statement
> veröffentlichen und/oder diesen irgendwie als "erledigt" kennzeichnen?

Wenn Du es machst.

Sowas gab es früher auch schon, das waren dann große Diskussionen und darunter
verstehe ich Solche die über 2-3 Wochen laufen, nicht über 2-3 Tage.


Nochmal zusammengefasst:
- Mailinglisten sind dafür da sehr Viele Mails zu verteilen, wobei das Aufkommen
der Liste hier wirklich eher gering ist.

-ich, und wahrscheinlich alle de-Projektmitglieder, finden es nicht toll das
derzeit nur eine de-Liste 'für Alles' existiert und nicht zumindest 2 Listen (eine
für Projektinternen und eine für Normalanwender) nur in einem internationalen
Projekt entscheiden (leider) alle gemeinsam und es waren bisher keine 2 Listen zu
'bekommen'.

(Früher (bei de-ooo) gabs hier übrigens 10 Listen, da war also alles mehr
aufgegliedert)


Gruß
Jörg


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message