openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Jörg Schmidt <joe...@j-m-schmidt.de>
Subject Re: [dev] Mailingliste schliessen
Date Tue, 08 Oct 2013 09:59:13 GMT
Hallo, 

> From: Volker Kohaupt [mailto:vkohaupt@freenet.de] 

> >> Das bedingt auch wer nicht angemeldet ist bekommt keine 
> Hilfe, ist in
> >> meinen Augen auch nicht tragisch da die Antworten so wie ich
> >> das sehe eh
> >> nicht den User erreichen.
> >
> > Michael hat das eigentlich bereits zurückgewiesen 
> (zumindest für jetzt),
> 
> [Zitat]
> Leider haben Sie sich dort nicht angemeldet. Sie können aber die
> Antworten im Archiv dieser Mailingliste nachlesen:
> 
> http://www.mail-archive.com/users-de@openoffice.apache.org/
> [/Zitat]

Du schreibst Du klar und eindeutig das:

"Das bedingt auch wer nicht angemeldet ist bekommt keine Hilfe,"

Und genau das handhabt Michael anders, denn er lässt ja die Emails von Unangemeldeten generell
durch.

> Wie ich schon in einem anderen Posting schrieb zweifle ich 
> stark an das 
> die Antworten dort gelesen werden. Mein Zweifel kommt daher das nicht 
> ein User auch nur einmal in den letzten 31 Tagen auf die Antworten 
> geantwortet hat. Ist das Normal?

Ha, ha. ;-) Natürlich haben Nutzer geantwortet, nur eben per PM so das es niemand merkt.
Genau das ist doch der Grund das ich inzwischen an Antworten auf Mails von Unangemeldeten
die Floskel hänge "Antworten nur an die Liste", was nur häufig nichts nutzt.

Das ist auch der Grund hier den Thread eröffnet zu haben, denn die Wissenden unter ubns sind
ja garnicht unwillig zu helfen sondern leiten Antworten auch per CC an die Privatadresse weiter,
mit der Folgfe dann auch die Antworten nur noch privat zu bekommen und je mehr wir hier Kulanz
übern desto sinnloser wird die Liste für uns alle, weil die gemeinschaftliche Kraft der
Teilnehmer der Liste gartnicht mehr genutzt wird somndern nur noch Einzelne korrespondieren,
mit der Folge:

-schlechtere Antwortqualität für den Frager, denn Einzelne wissen natürlich weniger als
wir alle zusammen
-Überlastung für einzelne Antworter die hin und hergeriossen sind doch helfen zu wollen
 aber doch nun nicht ständig privat Emails beantworten können
-Verärgerung beim Frager der die Situation garnicht richtig versteht


Eine Mailingliste oder ein Forum etc. leben nur von dem GEMEINSAMEN Wissen aller Beteiligten,
wo technisch nicht mehr gewährleistet ist das diese gemeinsame Wissenskraft zu Zuge kommen
kann, geben wir den Hauptvorteil solcher Medien auf.


Gruß
Jörg


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message