openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "E.J.Minhorst" <s...@ejomi.de>
Subject Re: Impress - Teleprompter
Date Thu, 06 Mar 2014 12:33:38 GMT
Hallo Frisco,

Impress liefert immer bildschirmfüllende Displays (daher der
Name "Bildschirmpräsentation"). Um eine Präsentation in einem
kleineren Fenster ablaufen zu lassen, käme (ausgehend von OO)
nur die Textverarbeitung Writer infrage, weil dort das Fenster
verkleinerbar und verschiebbar ist.

Was nun die Automation (sprich: scrollen + blättern) betrifft,
ließe sich das bei Writer dann mit Makros realisieren. Dazu mußt
Du allerdings etwas Erfahrung in Star-BASIC mitbringen. Entschließt
Du Dich zu diesem Schritt, wäre dann sogar die Manipulation des
Fensters (also Fenstergröße und -Position) als auch der Sichtbarkeit
der Menüs, Symbolleisten, Statuszeile usw. möglich, sodaß Writer als
"Präsentations-Plattform" am Ende überhaupt nicht mehr erkennbar wäre.

Dies alles ist allerdings erheblich aufwendiger als "bloß" eine
Impress-Präsentation zu erstellen. Ob sich der Aufwand lohnt,
mußt Du letztlich selbst entscheiden.

Gruß: Ernst


Am Fr, 28.02.2014, 18:27 schrieb Andre Bischof:
> Hallo,
>
> ich versuche - leider vergeblich - eine Teleprompter mit Impress zu
> erstellen, mit den Textanimationen bekomme ich es nicht, was
> höchstwahrscheinlich an mir liegt ;-)
>
> Ich würde gerne einen mehrseitigen Text an der oberen Bildschirmkante,
> 3-5zeilig, in einer vorher definierten Geschwindigkeit durchscrollen
> lassen. Toll wären Optionen zum Pausieren und Wiederaufnehmen.
>
> Kann mir jemand sagen ob und wie das mit Impress lösbar ist?
>
> Danke & viele Grüße
> Frisco
>


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message