openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Ernst Siegfried <er...@bluewin.ch>
Subject Problem mit Open Office für Mac (Fenster wiederherstellen verschwindet nicht)
Date Sat, 19 Apr 2014 16:43:32 GMT
Guten Tag
Offensichtlich ist das oben erwähnte Problem verbreitet, es finden sich 
verschiedene Lösungsvorschläge im Internet. Ich komme jedoch nicht 
zurecht damit, da im meinem iMac die File-Struktur nicht gleich ist wie 
in den Anleitungen beschrieben. Ich wäre für eine einfache wirksame 
Lösung/Hilfe sehr dankbar, dieses Problem verhindert u.a. auch das 
drucken! Ich verwende Open Office seit Jahren und war bis jetzt vollauf 
zufrieden damit. Im Widows Betriebssystem hatte ich nie ein solches 
Problem, jetzt auf dem Mac bin ich ziemlich "aufgeschmissen", ich sollte 
alle Funktionen sobald wie möglich wieder zur Verfügung haben, 
andernfalls muss ich mich bald nach einer anderen Software umschauen.
Ausgelöst wurde das Problem als ich ein paar Zeilen Text vom 
Notiz-Zettel in in ein Open Office Dokument via copy/paste übertragen 
wollte.
Ich hoffe ich erhalte bald einen einfachen Lösungsvorschlag, neu 
installieren von OO hilft nicht, da offensichtlich gewissen "Sachen" 
auch nach dem Löschen im System bleiben, was dazu führt, dass auch nach 
einer Neuinstallation der gleiche Fehler weiter besteht.

Danke zum voraus für eine baldige Antwort.

MfG Ernst Siegfried
ernsi@bluewin.ch

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message