openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "Eschmann-Hersbruck@t-online.de" <Eschmann-Hersbr...@t-online.de>
Subject AW: Fremdsprachentexte
Date Mon, 04 Aug 2014 19:28:02 GMT

Ich habe habe das Problem auch sehr häufig. Das Umstellen der Tastatur ist i.allg. nicht
praktisch, weil man sich erst an das andere Tastatur-Layout gewöhnen muss. Noch problematischer
wird es, wenn in einem Text die Sprache wechselt. Für französische Texte ist aber die deutsch-schweizer
Tastatur nicht übel, weil sie nicht sehr von der deutschen abweicht. 
Ich habe mehrere Möglichkeiten gefunden, und verwende sie alle, so wie es mir gerade praktisch
erscheint.
- Eingabe über die ASCII-Nummern. D.h. ç wird durch Alt+135 (auf dem Ziffernblock) eingegeben,
ñ durch Alt+164, usw.
- Weniger praktisch, aber möglich, finde ich die Verwendung von Autotext (Bearbeiten>Autotext).
- Die meisten Möglichkeiten habe ich bei der Extension "Compose Special Characters". Dort
kann man z.B. ein ç durch c, und dann eine selbst definierte Kombination, eingeben, ñ durch
n~ und dann selbst definierte Kombination (ich verwendete Alt+m). Auch Unicode-Nummern können
eingegeben werden.
Die Extension wird eingerichtete über Extras>Extension Manager > Laden weiterer Extensions
aus dem Internet > Search Extensions > "Compose Character".
Viel Erfolg
Jürgen


-----Original-Nachricht-----
Betreff: Fremdsprachentexte
Datum: Mon, 04 Aug 2014 10:29:46 +0200
Von: RA Stehmann <anwalt@rechtsanwalt-stehmann.de>
An: users-de@openoffice.apache.org

Weitergeleitet, da Supportanfrage.

Gruß
Michael

Subject:
Fremdsprachentexte
From:
"Diethilde Magori" <diethilde-magori@t-online.de>
Date:
03.08.2014 19:19
To:
<dev-de@openoffice.apache.org>

Wie kann ich einen spanischen oder andere fremdsprachlichen Text
schreiben? -ohne jedesmal  die fremdsprchlichen Zeichen einzeln aufzurufen?

mfG
Diethilde  Magori








---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message