openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Apo <apoth...@stadtapotheke-badaibling.de>
Subject Re: Zahlen mit einem Kürtzel versehen
Date Sun, 03 Aug 2014 13:32:09 GMT
Hallo Boris,
optische Retusche, na ja:
Hast Du mit Deiner Methode mal versucht, eine Rezepturvorschrift mit 20 
Bestandteilen übersichtlich niederzuschreiben?
Da kommen Milligram und Gramm und Kilogramm,  Milliliter und Liter 
gemeinsam vor - wie soll das gehen,
abgesehen von den unübersichtlichen Null-Würmern beim rauf- oder 
runterrechnen von Kilo- zu Milligramm?
Gruß
Konrad

Am 03.08.2014 15:19, schrieb Boris Kirkorowicz:
> Hallo,
>
> Am 03.08.2014 15:05, schrieb Apo:
>> ich bin nicht der große Calc-Held und weiß nicht, ob und wie sich Zellen
>> mit eingefügten
>> Angaben für Einheiten oä zusammenfassen oder addieren lassen.
> sobald ein Buchstabe, Leerzeichen oder sonstiges Zeichen auftaucht, das
> weder Ziffer noch Dezimalpunkt/-komma ist, wird der Inhalt als Text
> verstanden. Texte lassen sich aber schlecht addieren.
>
>
>> Ich helfe mir, indem ich neben der Spalte mit Zahl-Zellen  eine weitere
>> Spalte mit den Werten anhänge.
> Das ist viel zu umständlich und bringt auch nur eine optische Retusche.
> Der richtige Weg wäre, die gewünschte Einheit im Zellenformat
> (-->Zahlen) zu definieren. Wie das geht im Detail, verrät die Hilfe,
> denn da gibt es wie Günter schon anmerkte, zahlreiche Möglichkeiten.
>
> Wer auch das nicht mag, vermerkt einfach die Einheit in der
> Spaltenüberschrift; üblich ist die Angabe in [eckigen Klammern].
>
>


Mime
  • Unnamed multipart/alternative (inline, None, 0 bytes)
View raw message