openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Wolfgang Gärtner <w.r.gaert...@freenet.de>
Subject Re: Aufrufen und speichern von open office dateien nur sehr eingeschränkt
Date Fri, 15 May 2015 15:08:46 GMT
Am 15.05.2015 um 15:51 schrieb Oliver Brinzing:
> Hallo Wolfgang,
>
>> Beim anklicken unter > Datei speichern< öffnet sich sehr träge der 
>> Windows Explorer aber das Fenster
>> braucht viel Zeit bis es benutzbar also voll lesbar ist.
>
> Stell mal in OpenOffice unter
> Menü "Extras - Einstellungen - OpenOffice - Allgemein"
> auf "[X] OpenOffice Dialoge verwenden" um
>
> Gruß
> Oliver
>
> ---------------------------------------------------------------------
> To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
> For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org
>
Hallo Oliver,

vielen Dank für Deine schnelle Hilfe.
Dein Hinweis funktioniert in der Form, dass ein Office eigenes Fenster 
sich SCHNELL  öffnet aber NUR um die betreffende Datei zu speichern.
Ein Öffnungsvorgang einer anderen Datei ist dabei nicht möglich.
Ich denke, dass Du mit Deinem Hinweis EIN  vorher benanntes Problem 
schon gelöst hast, das Problem des speicherns.
Aber beim öffnen einer beliebigen Datei habe ich das gleiche Problem 
wieder. Vielleicht hast Du dafür auch noch einen Hinweis?
Gruß Wolfgang


Hallo Oliver,    >> *NACHTRAG*

 >> Entschuldigung<< ich habe das nicht zu Ende ausprobiert.
Natürlich funktioniert Dein " Trick" auch im Falle von Datei öffnen. 
Nochmals vielen Dank, ich muss mich eben umstellen und nicht mehr über  
den Windows Explorer öffnen und speichern wählen.

Ein schönes Wochenende wünscht Dir
Wolfgang

Mime
  • Unnamed multipart/alternative (inline, None, 0 bytes)
View raw message