openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Günter Feierabend <feierab...@telia.com>
Subject Re: Cursorsprünge
Date Thu, 30 Jul 2015 15:22:38 GMT
Hallo Joern,

noch eine Ergänzung:

Am 30.07.2015 um 17:19 schrieb Günter Feierabend <feierabend@telia.com>:

> Hallo Joern,
> 
> Am 30.07.2015 um 16:19 schrieb Joern Kroll <joernkroll@gmx.de>:
> 
>> Hallo User and supporter,
>> ich schreibe auf Windows 7 mit Apache OpenOffic 4.1.1. Dabei passiert es sehr (!)
oft, dass der Cursor plötzlich in eine völlig andere rückwertige Position springt. Ist
dieser Fehler bekannt und was kann ich dazu ändern?
> 
> Dies hat höchstwahrscheinlich nichts mit OpenOffice zu tun!
> 
> Solche sprunghaften Änderungen in der Cursor-Position können durch eine defekte Tastatur
oder Maus oder durch das unbeabsichtigte Berühren eines track pad ausgelöst werden. Selbst
parallel laufende Programme im Hintergrund könnten dies verursachen.

Ein ausgelöstes entsprechend programmiertes Makro wäre auch noch als Ursache denkbar.

Gruß
Günter


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message