openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Jörg Schmidt <joe...@j-m-schmidt.de>
Subject Re: Falschrechner
Date Tue, 17 Nov 2015 15:40:14 GMT
Hallo, 

> From: RA Stehmann [mailto:anwalt@rechtsanwalt-stehmann.de] 

> Das Problem ist IMO, dass die Fehler schon in den grundlegenden
> Programmiersprachen auftreten. 

Das weiß ich nicht konkret und wollte deshalb (schon vor einigen Tagen) nichts
dazu schreiben, weil genau das ein Aspekt ist der die Entscheidung der
Programmierer beeinflusst haben könnte.

> Sie sind wohl für binäre Computer
> fundamental. 
> Man müsste also "Workarounds" mit allen "Risiken und
> Nebenwirkungen" schreiben.

Eigentlich nicht. Ich habe doch gerade deswegen betont das man die Berechnung auch
mit Calc bzw. Excel-Bordmitteln richtig durchführen kann und weil das so ist ist
es augenscheinlich eine Implementierungsfrage in Calc/Excel und nicht des,
verkürzt gesagt, Kompilers oder der Betriebssystemumgebung allgemein.



Gruß
Jörg


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message