openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Hans-Dieter Meinen <had...@hotmail.de>
Subject RE: Text ist weg
Date Mon, 07 Dec 2015 17:43:18 GMT
Danke. Mist!!!

> Subject: Re: Text ist weg
> From: feierabend@telia.com
> Date: Mon, 7 Dec 2015 14:49:34 +0100
> To: users-de@openoffice.apache.org
> 
> Hallo Hans-Dieter,
> 
> Am 05.12.2015 um 13:01 schrieb Hans-Dieter Meinen <hadime@hotmail.de>:
> 
> > Ich schreibe ein Buch und hatte nach vielen Wochen 120.000 Zeichen bzw. 70 Seiten
abgespeichert, als ich beim Schreiben plötzlich auf Seite 1 war. Offensichtlich habe ich
 mit meinen letzten Zeilen alles überschrieben.
> 
> So etwas kann passieren, wenn vor der Texteingabe der alte Text komplett markiert war
(weil man z.B. die Schrift ändern wollte).
> 
> > Die Zurück-Funktion war nicht hilfreich – ging nur 100 Zeichen zurück. Eigene
Schuld, klar. Aber gibt es eine Möglichkeit, etwas zu retten?
> 
> Wenn Du keine Backups Deiner Festplatte oder wenigstens Deiner Datei gemacht hast, so
kann Dich nur retten, wenn Du in den Einstellungen automatische Backups eingestellt hattest
- und diese noch nicht überschrieben wurden.
> 
> Gruß
> Günter
> 
> 
> ---------------------------------------------------------------------
> To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
> For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org
> 
 		 	   		  
Mime
  • Unnamed multipart/alternative (inline, None, 0 bytes)
View raw message