openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Matthias Müller <matth_mueller_...@posteo.de>
Subject Re: OpenOffice Rechtschreibung
Date Sat, 30 Jan 2016 11:07:30 GMT
Hallo,

Am Freitag, 29. Januar 2016, 18:28:31 schrieb Erich Peters:
> Sehr geehrte Damen und Herren,
Hier sind Anwender für Anwender tätig.

> seit Langem benutze ich OpenOffice zu meiner vollsten Zufriedenheit.
Herzlichen Glückwunsch

> Seit einiger Zeit habe ich Window 10 auf meinem Rechner.
Mein Beileid

> Jetzt
> funktioniert die Rechtschreibprüfung nicht mehr richtig.
Wahrscheinlich funktioniert die immer noch richtig, nur in der falschen 
Sprache

> Wenn ich
> Extras--> Rechtschtreibung und Gramatik---> Optionen aufrufe und ein
> Häckchen bei Rechtschreibung während der Eingabe überprüfen mache, dann
> wird der ganze Text rot unterkringel auch die richt geschriebenen
> Wörter.
Richtig in welcher Sprache?
Wenn der Text in Deutsch ist, die Officeumgebung aber von einem englischen 
Text ausgeht, sind alle Worte falsch, auch die richtigen.

> Nach meiner Auffassung müsste das Programm nur die falsch
> geschriebenen Wörter unterkringeln.
Auch hier wieder: Welche Sprache?

> Man kann doch nicht alle Wörter
> eines Textes überprüfen.
> Können Sie mir raten oder helfen?
Spracheinstellungen überprüfen. Insbesonders für den Text.

-- 
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Müller
(Benutzer #439779 im Linux-Counter http://counter.li.org)
PS: Bitte senden Sie als Antwort auf meine E-Mails reine Text-Nachrichten!
Mime
View raw message