openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Matthias Engel <matth...@engel-matthias.de>
Subject Re: Hallo,
Date Mon, 18 Jan 2016 14:58:00 GMT
Hallo,

Falls du wichtige Änderungen am Dokument vorgenommen hast, die nicht gespeichert sind solltest
du das Dokument unbedingt Wiederherstellen. Dafür kannst du wie du beschrieben hast die Dokumentwiederherstellung
verwenden. Falls diese nicht funktioniert ist es wenn nur mit großem Aufwand möglich das
Dokument wiederherzustellen. Falls du also die Änderungen schnell wieder machen kannst würde
ich versuchen die Wiederherstellung abzubrechen und die letzte gespeicherte Version zu verwenden.

Falls OpenOffice weiterhin abstürzt kannst du folgende Sachen versuchen:

- OpenOffice neu starten
- Computer neu starten
- OpenOffice neu installieren.
- Openoffice deinstallieren und eine andere (ältere Version bzw. Update) installieren.

Viele Grüße
Matthias Engel


> Am 18.01.2016 um 11:04 schrieb <swetlana_guner@web.de> <swetlana_guner@web.de>:
> 
> Ich arbeite mit der OpenOffice 4.1.2 Version. Letzte Zeit habe ich Problem mit meinen
Dokumenten. Beim Versuch die zu öffnen stürzen sie dauernd ab. Dabei kommt die Meldung von
OpenOffice Dokumentwiederherstellung, dass durch einen unerwarteten Fehler Dokument ist abgestürzt.
Ich gehe weiter nach den Empfehlungen zur Wiederherstellung, aber nach sekundenlanger Öffnung
stürzt das Programm wieder ab. Ich brauche meine Dokumente für die Arbeit. Was konnte man
in dieser Situation tun? Gibt es Hilfevorshlag?
> 
> 
> Mit freundlichen Grüßen
> 
> 
> Swetlana Guner
> 
> 
> Gesendet von Windows Mail


Mime
View raw message