openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From RA Stehmann <anw...@rechtsanwalt-stehmann.de>
Subject Re: Faxdrucker unter opensuse-leaf42
Date Mon, 18 Jan 2016 08:30:03 GMT
On 16.01.2016 16:32, Rolf Krause wrote:
> Hallo openoffice,
> ich bin hier neu, und ich erhoffe mir Hilfe zu der o.g. Fragestellung.
> Mein System: opensuse-leaf42 und openoffice4.1.2. Dazu habe ich einen
> Canon Pixma MX 925 Drucker, mit dem man direkt Fax empfangen und senden
> kann.
> Unter Windows ist es möglich, zumindest ein Fax direkt aus openoffice
> heraus zu senden.
> Für Linux werden seitens Canon zwar Treiber - anscheinend auch ein
> Faxtreiber - bereitgestellt, aber es gelingt mir nicht, eine Faxlösung
> unter openoffice einzurichten.
> Auf dem Druckereinrichtungs-Bildschirm fehlt im Gegensatz zur
> Windowsversion der Knopf "Adressbuch".
> Ich wäre für Hilfestellung sehr dankbar.

Ich würde zunächst raten, einmal die opensuse-community zu kontaktieren.
Die Leute, die ich von dort auf Events kennengelernt habe, waren in der
Regel sehr nett und freundlich.

Ohne opensuse wirklich zu kennen, würde mein nächster Rat auf cups
verweisen. Normalerweise erreicht man cups im Browser unter
http://localhost:631 .

Cups ist das Common UNIX Printing System. Möglicherweise hat opensuse
jedoch eigene Konfigurationstools.

Da ich sinnvollerweise nur eigenhändig unterschriebene Faxe versenden
kann, ist mein Workflow leider ein anderer.

Gruß
Michael




Mime
View raw message