openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Wolfgang Jäth <jawo.ml.hams...@arcor.de>
Subject Re: Zeilen einfügen
Date Wed, 06 Jul 2016 11:45:44 GMT
Am 05.07.2016 um 17:15 schrieb Stephan Dietze:
> Sehr geehrte Damen und Herren,

Hier gips keine Damen oder Herren, und geehrte schon gleich gar nicht.
Hier gips nur stinknormale User wie Du und ich. ;-)

> bei Excel konnte ich ganze Zeilen kopieren und einfügen.
> Dann haben sich die anderen Zeilen automatisch nach unten verschoben.

Ohne dass Du eine zusätzliche Taste o. ä. drücken musst? Wäre mir neu.

> Bei OpenOffice-Calc-Dokumenten muss ich immer erst die gewünschte
> Anzahl von Zeilen leer einfügen, dann die Inhalte markieren, kopieren
> und einfügen.

Variante 1 (Markierung mit der Maus ziehen): Wenn Du beim Loslassen der
Maustaste die ALT-Taste gedrückt hältst, verschieben sich die
nachfolgenden Zeilen/Spalten. Btw: Wenn Du statt ALT die ALTGR-Taste
benutzt, wird der markierte Block nicht /verschoben/ sondern /kopiert/,
d. h. an der alten Stelle /nicht/ gelöscht.

Variante 2 (ausschneiden/kopieren & einfügen): "Bearbeiten => Inhalte
Einfügen => Zeilen verschieben: [X] nach unten" (das geht aber, wie die
Beschriftung andeutet, nur mit Zeilen, nicht mit Spalten)

Variante 3 (ausschneiden/kopieren & einfügen): Mit "Rechtsklick =>
Zellen einfügen" bekommst Du einen Dialog mit mehreren Optionen, über
den Du einen Bereich freischaufeln kannst, der der Größe der aktuellen
Markierung entspricht. Das entspricht quasi Deinem bisherigen Vorgehen,
aber in nur zwei Schritten (Platz einfügen & Inhalte einfügen).

> Kann ich die Einstellungen so ändern, dass dies wie bei Excel geht?

Als Default aka ohne zusätzliche Tasten zu drücken? Nicht dass ich wüsste.

Wolfgang
-- 

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message