openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Jörg Schmidt <joe...@j-m-schmidt.de>
Subject Re: Inport von Mozilla-Adressbuch
Date Wed, 19 Oct 2016 07:57:03 GMT
 

> -----Original Message-----
> From: Josef Latt [mailto:Josef.Latt@gmx.net] 
> Sent: Tuesday, October 18, 2016 2:47 PM
> To: users-de@openoffice.apache.org
> Subject: Re: Inport von Mozilla-Adressbuch
> 
> Hallo,
> 
> Am 18.10.2016 um 00:37 schrieb Jörg Schmidt:
> > Hallo Jan, 
> > 
> >> Bei der Kopie von Hand musst du erst die Quelle-csv in Base 
> >> einbinden, 
> >> dann kopieren in eine andere Base-Datenbank.
> > 
> > Ich meinte mit Kopieren von Hand die csv in Calc öffnen, 
> dort die Tabelle kopieren und dann im Tabellenbereich in Base 
> einfügen 
> 
> Geht einfach mittels des Datenbank-Assistenten:
> - Verbindung zu einer bestehenden Datenbank herstellen markieren
> - in der Dropdownliste 'Text' wählen
> - usw.

nur der Vollständigkeit halber: 
das was Du hier vorschlägst ermöglicht nicht Dasselbe wie mein Vorschlag und war außerdem
schon zu Anfang des Threads Thema (Jan hatte es, mit anderen Worten, benannt).

Was ist der (wichtige) Unterschied?
Mit meinem Vorschlag kannst Du eine Datentabelle aus einer csv zu einer schon bestehenden
Datenbank zusätzlich hinzufügen (oder an eine vorhandene Tabelle anhängen), was mit dem
Assistenten nicht geht. (quasi auch prinzipiell nicht, denn es müsste ja kein Ergänzen sein,
wenn es denn möglich wäre gleich mehrere Quellen bei der Erstellung anzugeben, nur geht
das auch nicht)


Gruß
Jörg






---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message