openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Hans Geuer <hans.ge...@gmail.com>
Subject Re: Fwd: Löschen überflüssiger Seiten in OpenOffice Textdokumenten
Date Mon, 02 Oct 2017 18:50:15 GMT
Hallo, vielen Dank für eure hilfreichen Tipps. Ich kann mich leider erst
heute bei euch melden, um
mich euch für die Hilfe zu bedanken. Ich musste nämlich einen neuen Router
installieren, weil der alte
den Geist gegeben hat.

 Hallo David , ich habe mir PDF-Sam runtergeladen und arbeite bereits
damit. Gibt es irgendwo ein Handbuch
dazu ? Wenn ich die erste Seite extrahieren will , dann klappt das nicht.
weder mit der Eingabe 1 noch mit 1
1- noch mit 1-1. Woran liegt das , was machen ich falsch?  Die weiteren
Einstellungen  sind der Zielordner ,
bestehende File überschreiben. kannst du mir hier noch einmal einen Tipp
geben Ich habe bisher mehrere Pdf
in einer File mit dem Namen Pdfsam_merge3 zusammengefasst. Da der darin als
erstes befindliche Lebenslauf
aber immer das Datum des Versandes bzw. der Bewerbung haben muss, muss
das  Das Office Dokument Lebenslauf
aktualisiert und dann in ein entsprechendes Pdf ungewandelt werden. Um das
nun in das pdf merge einzubinden
muss das darin befindliche Dokument ja herauslöschen. Die Software
extrahiert zwar die Seite in eine Zielfile, löscht
sie aber nicht aus dem in Bearbeitung befindlichen Pdf. Kannst du mir bitte
hier weiterhelfen.

Hallo Jörg, vielen Dank auch für deinen Tipp. Insbesondere Danke für deine
guten Wünsche für den Erfolg der
Bewerbung meines Sohnes.



Gruß
Hans Geuer


Am Damm 11
55262 Heidesheim
Tel: 06132 56979
E-mail hans.geuer@gmail.com <hans.geuerhans.geuer@gmail.de>

Am 24. September 2017 um 22:13 schrieb Dave <davepolit@gmail.com>:

> Beim genaueren Durchlesen des Problems fällt mir eine ganz andere Lösung
> ein: jeden Scan als eigenständige PDF so lassen, den eigentlichen
> Bewerbungsbrief als PDF exportieren, und dann die verschiedenen PDFs mit
> einem kostenlosen Werkzeug wie "PDFsam" zu einer Datei zusammenfügen (
> www.pdfsam.org/). Für jede getrennte Bewerbung kann man den Brief
> ersetzen,
> einzelne PDFs entfernen oder hinzufügen usw. Muss man dabei den Überblick
> behalten und jede Gesamtbewerbung unter einen entsprechenden Namen
> speichern: bewerbung_firma_a.pdf etc.
>
> 2017-09-24 20:57 GMT+01:00 Apo <apotheke@stadtapotheke-badaibling.de>:
>
> > Hallo Hans,
> >
> > dein Sohn sollte vor allem zwei Dinge beachten:
> >
> > Bevor er loslegt, sollte er die "leere Seite" formatieren, das bedeutet
> > mindestens, Ränder vorzugeben. Also zB rechts - links - oben - unten
> > heweils 2 cm Abstand einrichten.
> > Beim Einfügen eines Scans (als jpg oder was?)  immer die Menuefunktion
> > Einfügen > Bild > aus Datei verwenden. Ums eingefügte Bild erscheinen
> grüne
> > Punkte, mit denen man die Bildgröße verändern kann; besser ist es aber,
> > über Rechtsklick aufs Bild > Bild formatieren > Typ die Größe zu ändern,
> > damit das Seitenverhältnis gleich bleibt. Die leeren Seiten erklären sich
> > durch eine fehlende Formatierung: Das eingefügte Bild ist zu groß für die
> > aktuelle Seite und schiebt sich dadurch auf die nächste leere Seite; ein
> > Großteil der Seite oder die ganze Seite davor bleibt leer.
> >
> > Ehrlich gesagt, ist es etwas unsinnig und deshalb frustrierend, ohne jede
> > Kenntnis des Programms eine Bewerbung zu schreiben. Im Internet findest
> du
> > mit den Suchbegriffen /*David Paenson open office*/  ein Handbuch, das
> der
> > Dozent Dave Paenson für seine Studenten verfaßt hat und auch für eine
> > Bewerbung hilfreich ist.
> >
> > Viel Erfolg mit der Bewerbung!
> >
> > Konrad
> >
> >
> >
> > Am 24.09.2017 um 21:25 schrieb Hans Geuer:
> >
> >> Hans Geuer
> >>
> >>
> >> Am Damm 11
> >> 55262 Heidesheim
> >> Tel: 06132 56979
> >> E-mail hans.geuer@gmail.com <hans.geuerhans.geuer@gmail.de>
> >>
> >> ---------- Weitergeleitete Nachricht ----------
> >> Von: Hans Geuer <hans.geuer@gmail.com>
> >> Datum: 20. September 2017 um 21:37
> >> Betreff: Löschen überflüssiger Seiten in OpenOffice Textdokumenten
> >> An: users@de.openoffice.org
> >>
> >>
> >>
> >> Hallo,
> >> Ich benötige Hilfe bei folgendem Problem .
> >> Wie kann man in einem Textdokument eine überflüssige Seite löschen.
> >> Ich finde dazu in der Hilfefunktion keine richtige Aussage. Hier findet
> >> sich lediglich etwas  zur Löschung eines Manuellen Seitenumbruches.
> >> Folgt man diesem Hinweis funktioniert es nicht. Und zwar weder mit der
> >> der normalen Taste Entf noch mit der Taste Entf unterhalb des
> >> Zahlenblocks . Aktuell muss mein Sohn sich online bewerben. Da die
> >> Bewerbung möglichst eine Dokument sollte, versucht er in diese
> >> seine Zeugnisse einzufügen ( Einfügen Bild Datei).
> >> Dabei  eröffnet das System bei jedem scan eines Zeugnisses darunter
> >> automatisch immer eine neue Seite. Beim letzten eingefügten Bild, bleibt
> >> also immer eine Leerseite übrig, was auf einen Ausbildungsbetrieb keinen
> >> guten Eindruck macht .  Wer kann mir sagen, wie ich diese Seite wieder
> >> löschen kann. Im Voraus vielen Dank für die Hilfe.
> >>
> >> MFG
> >>
> >> Hans Geuer
> >>   .
> >>
> >> Am Damm 11
> >> 55262 Heidesheim
> >> Tel: 06132 56979
> >> E-mail hans.geuer@gmail.com <hans.geuerhans.geuer@gmail.de>
> >>
> >>
> >
>

Mime
  • Unnamed multipart/alternative (inline, None, 0 bytes)
View raw message