openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Mechtilde <...@mechtilde.de>
Subject Re: MS Outlook als Adressdatenquelle einbinden
Date Sat, 12 May 2018 04:06:51 GMT
Hallo zusammen,

Am 11.05.2018 um 22:05 schrieb Jan-Christian Wienandt:
> Moin Jörg,
> 
>> Warscheinlich ist aber nicht konkret bekannt warum? Vielleicht nur
>> Arbeitsüberlastung, so das man hoffen kann das wird zukünftig wieder
>> aktiviert?
> 
> Kann ich nicht beurteilen.
> 
> Das Problem aus meiner Sicht ist:
> 
> Windows-System-Adressbuch gibt es in aktuellen Windows-Versionen nicht mehr.
> Outlook Adressbuch bezog sich auf Outlook-Express.
> 
> Sollen die Kontakte der aktuellen Outlook-Adressbücher ausgelesen werden,
> muss dies in OpenOffice implementiert werden (Datenbankschnittstelle).
> 
> Wie geschrieben, es klappt aktuell nur noch mittels csv-Datei, erzeugt in
> Outlook XXXX.

Das Problem ist auch, dass die Schnittstellen zu den verschiedenen
Adressbücher in Windows nicht einheitlich und nach meinem Kenntnisstand
nicht offengelegt sind.
> 
> Gruß
> Jan
> 

Viele Grüße

-- 
Mechtilde Stehmann
## Apache OpenOffice
## Freie Office Suite für Linux, MacOSX, Windows
## Debian Developer
## Loook, calender-exchange-provider, libreoffice-canzeley-client
## PGP encryption welcome
## F0E3 7F3D C87A 4998 2899  39E7 F287 7BBA 141A AD7F


Mime
View raw message