openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Wolfgang Jäth <jawo.ml.hams...@arcor.de>
Subject Re: Wiederherstellen gescheitert
Date Fri, 28 Sep 2018 09:27:55 GMT
Am 27.09.2018 um 19:53 schrieb Schulte-Loebbert:
> Guten Tag,
> 
> wenn ich ein neues Dokument öffnen will oder auf ein bestehendes zugreifen möchte,
tauch seit langem immer wieder „Wiederherstellen auf. Und dabei eins, das sich nicht wiederherstellen
lässt „Wiederherstellung gescheitert“.

„Wiederherstellung gescheitert“ kenn ich jetzt nicht; normalerweise ist
das Widerherstellen erfolgreich. das Scheitern deutet für mich darauf
hin, dass die betreffende Datei möglicherweise gelöscht wurde. Kannst du
das mal überprüfen (und die Datei ggf. wieder restaurieren)?

Ansonsten kannst du noch folgendes probieren (Reihenfolge genau
einhalten, ist wichtig):

1) lade ein bestehendes (wichtig!) Dokument
2) schließe alle anderen ggf. geöffneten Dateien
3) ändere was in der (nun als einziges noch offenen) Datei (z. B.
Leerzeichen einfügen und wieder entfernen o. ä.)
4) speichere die Datei ab
5) beende das Programm
6) starte das Programm neu

Mit etwas Glück ist die Widererstellungs-Neurose verschwunden.

> Das Löschen des Programms und danach aaserneute Herunterladen hat keine Lösung geboten.
> Was ist zu tun?

Das Problem liegt nicht im Programm selbst, sondern entweder in der
Datei selbst (gelöscht, tatsächlich beschädigt, ...), oder irgendwo tief
in den Einstellungen. Und genau die bleiben bestehen, wenn man nur das
Programm neu installiert.

Du müsstest vielmehr das Benutzerverzeichnis [1] umbenennen[2]; OO
erzeugt dann automatisch ein neues, unbelastetes.

[1] siehe
http://www.ooowiki.de/BenutzerVerzeichnis.html#Wo_liegt_das_Benutzerverzeichnis.3F


[2] man sollte nie Verzeichnisse leichtfertig löschen, immer nur
umbenennen; es könnte schließlich auch mal der seltene Fall eintreten,
dass man die alten Daten nochmal benötigt o. ä.

Wolfgang
-- 
Durch Donald Trump ist mir endgültig klar geworden: Es ist
nicht der Turm von Pisa, der schief steht, es ist die Welt!


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message