openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Dieter <mego.ib...@gmail.com>
Subject Re: Tabellen zum Drucken auswählen
Date Sun, 03 Feb 2019 17:59:18 GMT
Guten Abend,

danke schon mal.  Ein Zwischenbericht:   Das System vom Oliver 
funktioniert, nochmals danke. Hab alle Tabellen hinzugefügt. Bei dem Rat 
von Regina hab ich keinen Erfolg, weil ich die Option unter ANSICHT 
nicht finde.  Bei *Druckbereiche*  sind die 4 entsprechenden Optionen. 
Ich hab mal alles gelöscht, dann druckt es wieder nur  Seite 1 Tabelle 
1. Aber, lasst es gut sein, es funktioniert ja jetzt, ich muss eben noch 
viel lernen.

Dieter


Am 03/02/2019 um 18:32 schrieb Regina Henschel:
> Hallo Dieter,
> Dieter schrieb am 03-Feb-19 um 12:15:
>> Das BS ist W 10
>>
>> OO ist 4.0
>>
>> Guten Morgen,
>>
>> ich bekomme wieder mal eine Einstellung nicht hin.
>>
>> In einer Oo Calc Datei habe ich mehrere Tabellen. Eine erste Tabelle 
>> ist für die Eingabe der Zelleninhalte und dann danach Tabellen, in 
>> die sich diese Zellinhalte von Tabelle 1 kopieren, deren Spaltenköpfe 
>> aber jeweils in anderer Sprache sind. Sonst ist alles gleich.
>>
>> Die Kopiererei der Zellinhalte funktioniert bestens, ich bekomme aber 
>> nur die erste Tabelle in den Drucker und auch nur die erste Tabelle 
>> exportiert als pdf.
>>
>> Probiert hab ich die Option Tabelle auswählen, die Option 
>> Druckbereich auswählen, hat nichts geändert. Versteckt hab ich die 
>> Tabellen auch nicht. Auf dem Monitor sind die Tabellen perfekt 
>> wiedergegeben.  Ich bräuchte also Hilfe bei der Einstellung und freu 
>> mich schon mal auf die Antworten.
>
> Wenn du irgendwo einen Druckbereich definiert hast, musst du überall 
> Druckbereiche benutzen. Also guck mal im Menü Ansicht unter 
> Druckansicht (o.ä ich habe gerade kein AOO zur Verfügung). Wenn in 
> dieser Ansicht die Zellhintergründe grau sind, hat das Blatt keinen 
> Druckbereich, anderenfalls ist der Hintergrund weiß.
> Du kannst dann für jedes Blatt einen Druckbereich definieren. Oder 
> _alle_ Druckbereiche löschen, dann ist als default alles druckbar.
>
> Mit freundlichen Grüßen
> Regina
>
> ---------------------------------------------------------------------
> To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
> For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org
>


---
El software de antivirus Avast ha analizado este correo electrónico en busca de virus.
https://www.avast.com/antivirus

Mime
  • Unnamed multipart/alternative (inline, None, 0 bytes)
View raw message