openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Regina Henschel <rb.hensc...@t-online.de>
Subject Re: Tabellen zum Drucken auswählen
Date Sun, 03 Feb 2019 17:32:05 GMT
Hallo Dieter,
Dieter schrieb am 03-Feb-19 um 12:15:
> Das BS ist W 10
> 
> OO ist 4.0
> 
> Guten Morgen,
> 
> ich bekomme wieder mal eine Einstellung nicht hin.
> 
> In einer Oo Calc Datei habe ich mehrere Tabellen. Eine erste Tabelle ist 
> für die Eingabe der Zelleninhalte und dann danach Tabellen, in die sich 
> diese Zellinhalte von Tabelle 1 kopieren, deren Spaltenköpfe aber 
> jeweils in anderer Sprache sind. Sonst ist alles gleich.
> 
> Die Kopiererei der Zellinhalte funktioniert bestens, ich bekomme aber 
> nur die erste Tabelle in den Drucker und auch nur die erste Tabelle 
> exportiert als pdf.
> 
> Probiert hab ich die Option Tabelle auswählen, die Option Druckbereich 
> auswählen, hat nichts geändert. Versteckt hab ich die Tabellen auch 
> nicht. Auf dem Monitor sind die Tabellen perfekt wiedergegeben.  Ich 
> bräuchte also Hilfe bei der Einstellung und freu mich schon mal auf die 
> Antworten.

Wenn du irgendwo einen Druckbereich definiert hast, musst du überall 
Druckbereiche benutzen. Also guck mal im Menü Ansicht unter Druckansicht 
(o.ä ich habe gerade kein AOO zur Verfügung). Wenn in dieser Ansicht die 
Zellhintergründe grau sind, hat das Blatt keinen Druckbereich, 
anderenfalls ist der Hintergrund weiß.
Du kannst dann für jedes Blatt einen Druckbereich definieren. Oder 
_alle_ Druckbereiche löschen, dann ist als default alles druckbar.

Mit freundlichen Grüßen
Regina

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message