openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Jörg Schmidt <joe...@j-m-schmidt.de>
Subject Re: Ein kurzes "Hallo" an die deutsche Community
Date Fri, 16 Mar 2012 06:14:28 GMT
Hallo,

 Detlef Nannen schrieb:
> Ich lese hier schon eine Weile wieder mit, und bin unsicher, 
> was von der 
> Community noch übrig ist. Auf den Ooo-Seiten stehen noch 
> Namen, aber ich 
> weiß natürlich nicht, wie aktuell das alles ist. Wohl eher nicht 
> aktuell;-).

Doch, ziemlich aktuell. Meines Wissens ich dort nur Uwe entfallen und alle anderen Eintragungen
stimmen noch, wobei es ja auch nicht mehr soviele waren.

> Wenn OOo, oder auch Apache-Oo, wieder auf die Beine 
> kommen kann, dann ist eine stärkere und funktionierende(vielleicht 
> falsches Wort?) deutschsprachige Community ja kein Fehler. 

Ja, natürlich. Diese muß sich aber selbstständig finden und organisieren denn seitens Apache
wird diese nicht aufgebaut werden. Allerdings ist die Aussage von Apache zu unabhängigen
nationalen oder lokalen Communitys recht positiv, denn ich hatte neulich eine kurze Diskusion
dazu angestossen und bekam ein ganz positives Feadback von Rob Weir dazu.

> Ich bin gerne 
> bereit mich hier einzubringen. Da ich nicht programmieren 
> kann, geht das 
> halt für mich in Richtung Öffentlichkeitsarbeit, Messen usw. 

Ich denke mal das sind für DE/A/CH ohnehin die wichtigsten Aufgaben denn entwickelt bzw.
programmiert wird ja ohnehin international.



Gruß
Jörg


---------------------------------------------------------------------

Abmelden von der Mailingliste: ooo-users-de-unsubscribe@incubator.apache.org 
Informationen: http://www.openoffice.org/de/

To unsubscribe, e-mail: ooo-users-de-unsubscribe@incubator.apache.org
For additional commands, e-mail: ooo-users-de-help@incubator.apache.org


Mime
View raw message