openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Josef Latt <Josef.L...@gmx.net>
Subject Re: Fwd: Windows 10 und openoffice
Date Mon, 10 Aug 2015 18:24:11 GMT
Hallo,

Ich würde versuchsweise das Update rückgängig machen.

BTW, Ich arbeite haputsächlich mit linux (Ubuntu). Windows 7 habe ich in
der Virtualbox laufen. Brauche es nur für zwei Anwendungen. Windows 10
läuft noch nicht fehlerfrei in der Virtualbox. Werde Windows erst zum
Ende der Jahresfrist updaten. Betriebssystemupdates mache immer geraume
Zeit nach dern erscheinen. Dies erscheint mir sicherer.

Gruß

Am 10.08.2015 um 15:33 schrieb Christoph Laubrock:
> Hallo Herr Latt,
> 
> Ich kann weder aus Openoffice noch durch Doppelklicken im
> Dateiverzeichnis eine odt oder ods Datei öffnen.
> 
> Gruß
> 
> Christoph
> 
> -------- Weitergeleitete Nachricht --------
> Betreff:     Windows 10 und openoffice
> Datum:     Mon, 10 Aug 2015 12:14:13 +0200
> Von:     Christoph Laubrock <0621692714@t-online.de>
> An:     users-de@openoffice.apache.org
> 
> 
> 
> Sehr geehrte Damen und Herren,
> 
> Gestern abend hat windows 10 bei mir ein update installiert. Seither
> kann ich weder odt noch ods-dateien öffnen. Das Neuinstallieren und das
> Umbenenen des openoffice ordners habgen nicht geholfen.
> Was ist zu tun, um openoffice wieder benutzbar zu machen?
> 
> Vielen Dank für Ihre Hilfe vorab.
> 
> Mit freundlichem Gruß
> 
> Christoph
> 
> 
> 
> 

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message