openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Wolfgang Jäth <jawo.ml.hams...@arcor.de>
Subject Re: Rödel-Begrenzer gesucht
Date Sun, 16 Aug 2015 06:31:53 GMT
Am 15.08.2015 um 13:16 schrieb Jörg Schmidt:
> 
>> 1. Gibt es eine Möglichkeit OO so einzustellen, dass man nur eine 
>> begrenzte Zahl von Spalten und Zeilen nutzt?
> 
> Nein.
> 
>> WEnn nein, wäre das keine sinnvolle Erweiterung?
> 
> Entweder man kommt zu der Einsicht das OO nicht mit so vielen Zeilen/Spalten zurechtkommt
oder man kommt nicht zu dieser Einsicht. Kommt man zu diese Einsicht dann müsste die Anzahl
generell reduziert werden.
> 
> Ich jedenfalls halte garnichts davon solche Entscheidungen dem Anwender aufzubürden,
entweder  unser Produkt funktioniert oder es funktioniert nicht.  Es wäre für mich jedenfalls
absolut merkwürdig 1.048.576 Zeilen in Calc zu haben, aber gleichzeitig dem Nutzer zu raten
er möge doch bitte eine Option setzen das nur 100.000 Zeilen benutzt werden können, weil
es mit 1.048.576 Zeilen ja eigentlich garnicht richtig funktioniert.

Vorsicht mit voreiligen Schuldzuweisungen.

Erstens ist noch gar nicht erwiesen, woran es tatsächlich liegt. Ich
kenne auch nur das von Günter berichtete Verhalten.

Und zweitens, nur weil (angenommen es wäre tatsächlich ein
Implementierungsfehler) *eine* Funktion fehlerhaft arbeitet, willst Du
den Umfang gleich für *alle* Funktionen beschränken? Das halte ich für
keine sinnvolle Vorgehensweise. Vermutlich würde Calc dann nämlich heute
aus genau einer Zelle bestehen. Viel sinnvoller wäre  es, dem Problem
auf die Spur zu kommen und zu beheben (sofern es überhaupt ein
Calc-Problem ist, und nicht ein externes). Aber dazu muss man es 'im
Labor' nachvollziehen können.

Wolfgang
-- 

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message