openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "cattta1@t-online.de" <catt...@t-online.de>
Subject keine verbindung zu naverick und zu g_feier
Date Mon, 07 Dec 2015 13:58:46 GMT
 

hallo openoffice team,

 ich habe unten angegebene anfrage an Maverick und auch an g_feier

per mail abbgeschickt.

beide adressen wurden vom sender ( t-online ) gerfunden.hier nochmal meine 
anfrage:

 

 

ich habe u.a. problem:

 

AAA       bbb         cd 1

bbb        ccc         cd 1

ccc        bbb         cd 1

abc        ccc         cd 2

bgd        ccc         cd 3

bdb        bbb         cd 2

grg        bbb         cd 3 usw.

AAB      sds         cd 1

 

wie beschrieben habe ich titel interpret und cd nr. als

liste aufgeführt. alle Interpreten zuerst.

da auf jeder cd andere interpreten sind, habe ich die cd nr.

aufgeführt.

ich habe nach jeder cd zwischengespeichert.

leider kann ich nicht auf die zuletzt gespeicherte liste zugreifen

da diese nicht unter zuletzt genutzte liste aufgeführt ist.

 

irgendwie muss ich unbeabsichtigt eine falsche taste zur speicherung 
gedrückt

haben.

insgesamt waren es 1250 reihen.

diese titel wurden jetzt nicht mehr nach ( insgesamt 46 cd's ) cd nr. 
sondern der liste

nach von 1 - 1250 durchnummeriert.

 

meine frage also: kann ich auf die davor gespeicherte liste zugreifen ? 
wenn ja

wie geht das.

ich hoffe auf hilfe - irgendwie muss die alte gespeicherte liste doch 
wieder zurück zu holen sein,

 

mit freundlichen grüssen ulrich porrio

 2. anfrage ( wie 1 )

 

 

hallo herr hoch,

 

meine 1. anfrage ging an herrn feier.

von t-online wurde mir mitgeteilt das die

angegebene mailadresse nicht erreichbar war

( g_feier@openoffice.org )

ich möchte meine frage daher an sie richten unf hoffe auf hilfe.

 

ich weiss nicht warum diese angaben die von apache angegeben

werden nicht erreichbar sind und bitte sie daher mir zu helfen.

 

mit freundlichen grüssen ulrich porrio
Mime
  • Unnamed multipart/alternative (inline, None, 0 bytes)
View raw message