openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Jörg Schmidt <joe...@j-m-schmidt.de>
Subject Re: [CALC] Rechtsklick öffnet nicht das lokale Menü
Date Fri, 09 Jun 2017 19:10:42 GMT
> From: Wolfgang Jäth [mailto:jawo.ml.hamster@arcor.de] 

> > Nun wiederhole das Ganze etwas anders:
> > 
> > -in einer Zelle steht "BlOBla" und das ist als 
> Rechtschreibfehler unterkringelt
> > -ziehe diese Zelle jetzt pi mal Dauem doppelt so breit wie 
> das Wort "BlOBla" und richte das Wort links in der Zelle aus
> > -klicke in eine andere Zelle damit die BlOBla-Zelle nicht 
> mehr markiert ist
> > 
> > Nimm jetzt die Maus und verschiebe den Mauspfeil (ohne 
> jedes Klicken etc.) so das die Spitze des Mauspeils auf den 
> freien Raum hinter "BlOBla" in der BlOBla-Zelle zeigt.
> > Ohne die Maus dabei zu verschjieben klicke nun mit rechter 
> Maustaste.
> > 
> > Jetzt siehst Du das 'normale' Menü und die Zelle ist 
> markiert (umrahmt) und nicht im Edit-Modus.
> 
> Ah, jetzt verstehe ich, was du meinst. Ja, das ist ein praktikabler
> Workaround. Danke.

nur zur Sicherheit, das wir uns nicht missverstehen: der Teil meiner Anleitung den Du hier
zitiert hast war nur der Teil der Dir quasi zeigen sollte wie es _zu Demonstrationszwecken_
zuverlässig funktioniert.

Mein Vorschlag ist ansonsten natürlich nicht alle Zellen zu verbreitern sondern einfach ein
Gefühl zu entwickeln wie dicht man in der Zelle an bestehenden Text heranklicken kann das
trotzdem immer noch das richtige Menü kommt.

 
Gruß
Jörg


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message