openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Brigitte Rose <blauerose7...@gmail.com>
Subject Re: Open Office 4.3.1
Date Sun, 25 Jun 2017 16:18:44 GMT
Sehr geehrte Damen und Herren,

Habe am 11. Juni untenstehendes E-Mail an Sie gesandt, aber bis heute leider keine Antwort
von Ihnen erhalten.
Ich bitte Sie abermals um Ihre Stellungnahme dazu und bedanke mich im voraus dafür.

Mit freundlichen Grüßen,

Brigitte Rose



Am 11.06.2017 um 19:31 schrieb Brigitte Rose <blauerose7777@gmail.com>:

> Sehr geehrte Damen und Herren.
> 
> Habe Open Office 4.3.1 heruntergeladen und mich über die Vielzahl der Farben, die dieses
Programm aufweist, sehr gefreut.
> Zur Zeit arbeite ich mit Apache Open Office 3 (Tabellendokument) und habe keine Probleme,
wenn ich meine Listen in verschiedenen Farben fett schreibe.
> Mit Open Office 4.3.1 ist dies leider nicht mit allen Schriften (z. B. Schrift Zapfino,
Schrift Baskerville Old Face etc., also genau meine Lieblingsschriften, mit denen ich schon
unzählige Tabellen beschrieben habe) möglich. Diese Schriften werden bei der Wahl fett schwarz,
ohne die Wahl fett bleiben sie farbig.
> Ich muss meine Listen aber farbig und fett schreiben und wenn dies mit Open Office 4.3.1
nicht möglich ist, kann ich dieses Programm, so gerne ich auch möchte, bedauerlicherweise
nicht verwenden
> Nun meine Frage an Sie.
> Gibt es eine Einstellmöglichkeit, damit alle Schriften (nicht nur einige) fett und farbig
geschrieben werden können?
> Bitte um Stellungnahme und vielen Dank.
> 
> Mit freundlichen Grüßen,
> 
> Brigitte Rose  


Mime
  • Unnamed multipart/alternative (inline, None, 0 bytes)
View raw message