openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Jörg Schmidt <joe...@j-m-schmidt.de>
Subject RE: Probleme mit Excel Dateien
Date Thu, 17 Dec 2020 21:31:53 GMT
Hallo Uwe, 

> -----Original Message-----
> From: Uwe Altmann [mailto:uwe.altmann@web.de] 
> Sent: Thursday, December 17, 2020 11:49 AM
> To: users-de@openoffice.apache.org
> Subject: Re: Probleme mit Excel Dateien
> 
> Hi
> 
> Am 16.12.20 um 18:36 schrieb Christoph Kurth:
> 
> > Ich kann leider mit meinem Mac (IOS Big Sur) keine XLSX 
> Dateien öffnen, es kommt ein Fenster mit vielen Daten aber 
> aber nicht was in der Datei zu lesen sein sollte.
> 
> Da hast Du noch Glück - meist stürzt AOO unter Big Sur bei 
> dem Versuch, OOXML-Dokumente wie .docx und .xlsx zu öffnen, 
> einfach ab [1]. Da hilft (zumindest derzeit) nur die 
> Verwendung von LibreOffice.

Mutmaßlich gibt es zu den Problemen von AOO & Big Sur keine völlig erschöpfende Antwort,
aber da ich mich im Forum de.openoffice.info als Moderator auch dafür verantwortlich fühle
bei schwer zu klärenden Fragen (wo also keine oder nur unbefriedigende Antworten kommen)
zu versuchen den Fragern doch irgendwie Hilfe zu geben hat mich, als bekanntermaßen nicht
mit MacOS Vertrauten, das Thema bereits in 2 Threads beschäftigt:
https://de.openoffice.info/viewtopic.php?f=3&t=75090
https://de.openoffice.info/viewtopic.php?f=3&t=75136

Vielleicht könntest Du dort (D)eine Einschätzung der Situation reinschreiben? (Du kannst
dort auch ohne Anmeldung posten)

Der Unterschied der Forumsthreads zum Thread hier ist, das es im Forum ganz allgemein um AOO
& Big Sur geht und nicht speziell um OOXML.
Natürlich ist in den dortigen 2 Threads auch ein Hinweis auf LO willkommen (es gibt auch
schon Einen), wichtiger ist aber die Einschätzung zu AOO und Big Sur, weil die Anwender ja
danach fragen.

(Wie Du siehst hatte ich selbst schon auf unserer dev-Liste gefragt und das auch im Forum
verlinkt, nur auf der Liste ist soviel technisches Hin- und Her, das das für Anwender eigentlich
fast ohne Nutzen ist.)




Gruß
Jörg


 
  


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message